D-Croissant Teig, Wolfgangs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 250 g Kuchenhefe =4%
  • 2000 ml Kalte Vollmilch3%; Germ Auflösen
  • 650 g Zucker= 11%
  • 80 g Salz =1.35%
  • 2000 ml Kaltes Wasser3%; Auflösen
  • 4000 g Brotmehlg%; 6kg 0%
  • 2000 g Kuchenmehl3%; Teig herstellen
  • 3000 g Frische MarkenbutterP%; Kein Affenfett

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Germ/Milch Mix mit gesiebtem Mehl in der Teigruehrmaschine mit Paddle kombinieren.

Wasser/Zucker/Salz Mix dazu und Teig herstellen. Nicht den Gluten entwickeln oder Max Schmeling muss den Teig auswalken. Der Gluten wird entwickelt derweil der "Tour".

Wenn es sehr warm ist, nimm geeistem Wasser.

In 2 Stückchen teilen und jeweils 1.5 kg platte Butter mit dem Teig bedecken. 2 Doppelte Touren Form.

Auf zwei Normbleche Form, mit zerflossener Butter einpinseln und im Kühlschrankleicht kaltwerden.

Dünn (3 mm) Ausrollen, in Dreiecke schneiden, zusammenrollen und auf Blechen mit Pergament in der Gärbox aufgehen. Nicht zu warm gardünsten bzw. die Butter läuft raus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

D-Croissant Teig, Wolfgangs

  1. ressl
    ressl kommentierte am 28.06.2015 um 23:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte