Currysaucen - 3

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mit Lauchzwiebeln/Melisse:

  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Grosse Chilischote
  • 2 Limonensaft
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Stengel Zitronenmelisse
  • 100 ml Bratenfond
  • 1 Gestr. El Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Curry

Kalte Currysauce (1):

  • 200 ml Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 Prise Worcestersauce
  • 0.5 Teelöffel Mango-Chutney
  • 1 Prise Zwiebelsalz

Kalte Currysauce (2):

  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 g Sahnequark
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Distelöl
  • 2 EL Curry
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Kalte Currysauce (3):

  • 0.5 Banane
  • 100 ml Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 50 g Gouda

Mit Lauchzwiebeln, Melisse und Chili.

Lauchzwiebeln reinigen und in Scheibchen schneiden, ebenso die Chilischote. Beides mit Limonensaft, Weisswein und Melissenblaetchen vermengen. Ca. Drei Stunden in den Kühlschrank ziehen.

Marinade durchsieben, Gemüse, Chili und Melisse beiseitestellen. Die Flüssigkeit mit Bratenfond vermengen, Zucker hinzufügen und bei starker Temperatur Zwei min machen.

Abgetropftes Gemüse wiederholt dazugeben, die Sauce pikant Curry, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Kalte Currysauce (1)

Alle Ingredienzien gut durchrühren.

Kalte Currysauce (2)

Schalottenwürfel und Sahnequark mit dem Saft einer Zitrone sowie dem Distelöl ausführlich durchrühren. Curry und Honig einrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Falls die Sauce zu zähflüssig ist, noch ein klein bisschen Saft einer Zitrone unterziehen.

Kalte Currysauce (3)

Banane von der Schale befreien, in Stückchen schneiden, zermusen. Crème fraîche und Majo dazugeben. Den Käse in ganz kleine Würfel schneiden, ebenfalls unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Curry herzhaft nachwürzen. Falls die Sauce zu zähflüssig ist, noch ein kleines bisschen Crème fraîche (oder Suppe) unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Currysaucen - 3

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche