Currysauce - mit Joghurt, Mango und Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Apfel (klein gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 1 Paradeiser; abgeschält, entkernt grob gehackt
  • 2 EL Currypulver
  • 0.5 EL Kurkuma (Gelbwurz)
  • 4 Curryblätter Ersatz: Lorbeerblätter
  • 150 ml Suppe; Fleisch, Geflügel jeweils nach dem wozu die Sauce gereicht wird
  • 100 ml Rahm
  • 0.5 EL Honig
  • 1 EL Mango-Chutney
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 200 ml Joghurt (natur)
  • Salz

Zwiebeln und Apfelwürfel in der Butter weichdünsten, Paradeiser, Currypulver, Knoblauch, Kurkuma und Curryblätter hinzufügen. Mit Suppe und Rahm auffüllen und ungefähr 8 min auf kleiner Flamme sieden.

Honig und Mango-Chutney hinzufügen. Maizena mit dem Joghurt glattrühren, zur Sauce Form und machen, bis sie gebunden ist. Die Curryblätter entfernen, die Sauce zermusen und passieren. Mit Salz nachwürzen und bis zum Gebrauch warmhalten.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Currysauce - mit Joghurt, Mango und Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche