Currysahne-Nudeln Mit Hack

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karotten (ca. 250g)
  • 250 g Nudeln; kurz
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 md Porree (Stange)
  • 1 EL Öl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • Pfeffer
  • Curry
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel klare Suppe (klar)
  • 2 EL Sossenbinder
  • Petersilie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Karotten abschälen, abspülen und kleinwürfeln. Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser zirka 10 min al dente machen. Karotten nach 5 min hinzufügen und mitgaren. Gut abrinnen.

Zwiebel abschälen und fein würfeln, Porree reinigen, abspülen und in feine Rin-

ge schneiden.

Öl erhitzen. Hack unter Wenden herzhaft anbraten. Würzen und herausnehmen.

Zwiebel und Porree im Bratfett andünsten. Curry mit anschwitzen. Mit Schlagobers und ein Achtel Liter Wasser löschen, klare Suppe untermengen und zum Kochen bringen.

Sossenbinder in die Soße rühren und ein klein bisschen auf kleiner Flamme sieden. Mit Nudeln und Hack vermengen. Abschmecken. Petersilie abspülen, hacken und darüberstreuen.

Vorbereitung zirka eine halbe Stunde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Currysahne-Nudeln Mit Hack

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche