Curryrisotto mit Kokos-Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Risotto:

  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Butter
  • 400 g Risottoreis
  • 200 ml Weisswein
  • 1000 ml Gemüsesuppe (heiss)
  • 2 Gestr El Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Kroianderpulver
  • 2 Gestr Tl Kurkuma
  • Saft von jeweils 2 Limetten und 2 Zitronen
  • 3 lg Karotten in Stiften
  • 150 g Zuckerschoten in Stücken

Kokos-Fisch:

  • 600 g Tilapiafilets ersatzweise Kabeljau
  • Tropfen Zitronen (Saft)
  • 2 Eier
  • 100 g Kokosraspel

Ausserdem:

  • Butter (Braten)

Zwiebel und Knoblauch in der heissen Butter andünsten. Langkornreis dazugeben und derweil mitdünsten, bis er glasig ist.

Langkornreis mit Wein löschen. Etwas klare Suppe aufgießen und das Ganze aufwallen lassen. Den Risotto unter Rühren ca 20 Min gardünsten, dabei nach und nach klare Suppe aufgießen.

Nach ca 10 Min Garzeit Currypulver untermengen, mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz, Koriander und Kukuma würzen. Zitronen-und Limettensaft untermengen und alles zusammen fertig gardünsten.

Karotten und Zuckerschoten getrennt in Salzwasser al dente gardünsten. Gut abrinnen, dann unter en Risotto heben.

Fischfilets mit zitronensaft beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Durch die verquirlten Eier ziehen und mit Kokosraspel panieren. In heisser Butter rundherum jeweils nach 5 Min rösten.

Curry-Risotto mit dem Fisch anrichten, nach Geschmack mit Koriander und Zitrone garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Curryrisotto mit Kokos-Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche