Curryreissalat mit Hendl und Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Walnussöl
  • 150 g Reis
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 375 ml Hühnersuppe (heiss)
  • 1 Kleine Fenchelknolle
  • 1 Paprika
  • 1 Banane
  • 1 Kleine Apfel
  • 3 EL Mango-Chutney
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Zitrone
  • 1 Salz
  • 2 Gebratene Poulardenbrüste
  • 250 g Von jeweils
  • 1 Mango (reif)

Zubereitungszeit: 40 min Garzeit: 20 min

Die Schale der Zwiebel entfernen, kleinwürfeln und in dem Öl glasig rösten. Den Langkornreis und das Currypulver zufügen. Alles unter Umrühren kurz erhitzen, mit der Hühnersuppe auffüllen und aufwallen lassen. Den Langkornreis zu- gedeckt bei schwacher Temperatur in 20 Min. quellen, dann auskühlen.

Den Fenchel abspülen und reinigen. Den Paprika vierteln, von Stielansatz- ansatz, Rippen und Kernen befreien, die Schotenviertel abspülen und abtupfen. Die Banane abschälen. Den Apfel abschälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Gemüse sowie das Obst in 1 cm große Würfel schneiden.

Den Langkornreis mit dem Gemüse sowie dem Obst, dem Mango-Chutney sowie der sauren Schlagobers vermengen und mit dem Saft der Zitrone sowie dem Salz ab- schmecken. Den Blattsalat vor dem Anrichten von Neuem nachwürzen.

Die Poulardenbrüste in schräge Scheibchen schneiden. Die Mango abschälen, in nicht zu dicke Spalten von dem Stein Stein schneiden und die Spalten abwechselnd mit den Poulardenscheiben auf dem Reissalat anrichten.

Dazu passt Mangosauce (Fertigprodukt).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Curryreissalat mit Hendl und Mango

  1. habibti
    habibti kommentierte am 27.10.2015 um 21:57 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche