Curryreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 8 Tasse Körnig gekochter
  • Langkornreis (aus 3 1/2 Tassen rohem Langkornreis)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronenblätter
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Currypaste
  • 0.5 Teelöffel Gelbwurzpulver (Kurkuma)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Glutamat
  • (Kannst Du auch durch Rindsuppe und Zucker er
  • Salz
  • Pfeffer

Den Langkornreis körnig lockern. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und kleinhacken. Die Zitronenblätter abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Den Wok erhitzen und das Öl darin heiß werden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen einfüllen und glasig rösten; dann die Currypaste und das Gelbwurzpulver mit anbraten. Den Langkornreis hinzfügen und unter Rühren körnig rösten. Mit Zucker und Glutamat, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Zitronenblätterstreifen zuletzt einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Curryreis

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 12.12.2015 um 10:48 Uhr

    Warum eigentlich die Currypaste, zusammen mit den anderen Gewürzen, nicht gleich gemeinsam mit dem Reis kochen? Dadurch wird der Geschmack wesentlich intensiver!

    Antworten
    • mautdingo1
      mautdingo1 kommentierte am 24.02.2016 um 10:52 Uhr

      roeste auch alle gewuerze mit reis durch zusaetzlich noch etwas rosenparika der schaerfe mag und eine prise zimt

      Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 05.12.2015 um 11:28 Uhr

    wer hat eigentlich Glutamat als "Gewürz" im Haushalt?

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 05.11.2015 um 12:05 Uhr

    Schmeckt gut!

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.03.2015 um 14:20 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche