Curryreis mit Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • schwer

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 35 Min.
  • 300 g Reis
  • 350 g Schweinsfischerl oder evtl. magerer Schinken (vielleicht mehr)
  • 3 Paradeiser; abgeschält, entkernt und geviertelt
  • 2 Eier
  • 4 Teelöffel Wasser
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel; in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehen; zerdrückt
  • 1 Teelöffel Mittelscharfes bzw. mildes Currypulver
  • 0.5 Teelöffel Gemahlene Korianderkörner
  • 0.25 Teelöffel Mittelscharfes Chili-Gewürz bzw.
  • 1 Teelöffel Süsse Chilisauce aus dem Glas
  • 2 EL Sojasauce
  • 125 g Grüne Erbsen (aufgetaut)
  • Pfeffer
  • Salz

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............436 Eiklar................30 g Kohlehydrate..........37 g Zucker.................2 g Fett..................20 g gesättigte Fettsäuren..5 g

Den Langkornreis in kochend heissem Wasser mit ein klein bisschen Salz machen. (Anleitung unter "Gebratener Langkornreis"). Bis später warm halten.

Das Schweinefleisch in der Zwischenzeit diagonal zur Faserung in zarte Streifen schneiden. Jegliches Fett entfernen. Die Paradeiser in Scheibchen schneiden.

Jedes Ei extra mit Salz und Pfeffer und 2 Tl kaltem Wasser verquirlen. 2 Tl von dem Öl im Wok erhitzen, bis es sehr heiß ist.

Das erste verschlagene Ei hineingiessen, den Wok leicht im Kreis bewegen und dann das Ei stocken. Auf einen Teller beziehungsweise eine Arbeitsplatte heben und das zweite verschlagene Ei ebenso zu einem Omelett kochen. Die Omelettes in schmale Streifchen von zirka 1 cm Breite schneiden.

Das übrige Öl in den Wok Form und sehr stark erhitzen, dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 1 bis 2 Min. anbraten. Das Schweinefleisch dazugeben und 3 Min. weiter rösten, bis es beinahe gar ist.

Koriander, Chilisauce, Currypulver bzw. Chili-Gewürz sowie die Sojasauce in den Wok untermengen und eine weitere Minute unterständigem Rühren machen.

Den Langkornreis, die Paradeiser und die Erbsen untermengen und 2 Min. rösten, bis alles zusammen kochend heiß ist. Abschmecken und in eine vorgewärmte Schüssel zum Anrichten geben. Die Omelettstreifen dekorativ auf dem Langkornreis anordnen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryreis mit Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche