Curryreis mit Datteln und Bananen - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 2 EL Currypulver (mild)
  • 350 g Risottoreis
  • 300 ml Orangen (Saft)
  • 400 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 350 ml Gemüsebouillon
  • 1 Peperoncino
  • 6 Datteln (getrocknet)

Nach Belieben:

  • 1 EL Curryblätter; frisch oder evtl. getrocknet
  • Salz
  • 4 Bananitos; Babybananen bzw.
  • 2 Normale Bananen
  • 1 EL Zitronen (Saft)

(*) Nach indischer Art

Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. In einer Bratpfanne die Butter erwärmen. Zwiebel und Currypulver gemeinsam darin andünsten, bis es gut duftet. Danach den Langkornreis beigeben und kurz mitrösten. Mit dem Orangensaft löschen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Umrühren vollständig von dem Langkornreis aufnehmen. nach und nach die Kokosmilch und die Gemüsebouillon beigeben und den Risotto ungedeckt 10 Min. leicht machen, dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Peperoncino in Längsrichtung halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Datteln entkernen und der Länge nach vierteln. Peperoncino, Datteln und Curryblätter nach 10 min Kochzeit zum Langkornreis Form. Diesen noch so lange machen, bis der al dente ist. Mit Salz nachwürzen. Vom Feuer ziehen und bei geschlossenem Deckel 5 min nachziehen.

In der Zwischenzeit die Bananitos beziehungsweise Bananen von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. In einer beschichteten Grillpfanne ohne Fettzugabe grillieren beziehungsweise in einer Pfanne in wenig Butter kurz auf beiden Seiten rösten. Auf dem Risotto anrichten und diesen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryreis mit Datteln und Bananen - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche