Currypute

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Curry
  • 1 Prise Chillipulver
  • 1 Prise Kümmel
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 300 g Putenbrust
  • 1 Stk Eiweiß
  • etwas Öl
  • 150 g Zuckererbsen
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Currypute Curry, Chili, Kümmel, Salz und Pfeffer vermischen. Eiweiß verquirlen.

Pute mit den Gewürzen einreiben, durch das Eiweiß ziehen und noch einmal in den Gewürzen wälzen.

Etwas von dem Öl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfleisch darin anbraten. Zuckererbsen blanchieren.

Tomaten waschen, würfeln, mit den Zuckererbsen mischen und mit dem restlichen Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

Gemüse auf einem Teller drapieren und Currypute darauf platzieren.

Tipp

Zur Currypute passt am besten Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare2

Currypute

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.12.2014 um 05:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 10.12.2014 um 06:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche