Currypulver

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Koriandersamen
  • 2 EL Kreuzkümmelsamen
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 3 Nelken (ganz)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 10 Curry (Blätter)
  • 3 Zitronengras
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 EL Gelbwurzelpulver

Koriander, Kardamom (Kapseln aufbrechen), Curry, Nelken, Zimt-blaetter, Zitronengras und Pfeffer werden in einer flachen fettfreien Bratpfanne unter durchgehendem Rühren geröstet.

Nun werden Senf und Kreuzkümmel hinzugefügt und mitgeröstet - der Koriander sollte leicht gebräunt, der Kreuzkümmel nicht zu dunkel sein. Die Mischung wird dann gemahlen oder gestossen (z. B. mithilfe einer Handkaffeemuehle). Zum Schluss das Gelbwurzel-Pulver einrühren und nach dem Abkühlen in eine luftdichte Flasche oder Dose abfüllen.

ung_idW&beitrag_id0088

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Currypulver

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche