Curryplinsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Rohe Gerstengraupen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Msp. Curry
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Öl
  • 9 EL Sauermilch
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Knoblauch
  • 150 g Chinakohl
  • 1 Halben Apfel
  • Zitronen (Saft)

Kalorien:

  • Erfasst: Michael Hofmann

Die rohen Gerstengraupen mit der Zwiebel, Curry in der Gemüsesuppe gardünsten. Dies dann mit dem Ei und ein kleines bisschen Petersilie vermengen. Evtl. Nochmals mit Curry und Salz nachwürzen. Mit einem EL kleine Plinsen in eine Bratpfanne Form, Flach drücken und in Öl gemächlich rösten.

Eine Soße aus Knoblauch, Zitronenschale, Sauermilch und Salz vermengen. Den Chinakohl in schmale Streifen schneiden, die Apfelhälfte reiben, mit Saft einer Zitrone und einem EL Gemüsesuppe vermengen. Soße, Plinsen und Gemüse auf einen Teller Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryplinsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche