Curryketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Paradeiser (fein gewürfelt)
  • 3 Esslöffel Paradeismark
  • 1 Schalotten (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (gequetscht)
  • 2 Esslöffel Curry
  • 50 cl Gemüsebouillon
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig (weiss)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Kastanienhonig
  • 1 Esslöffel Rohrzucker
  • 2 Rote Chilies; feingehackt
  • Reichlich grober schwarzer Pfeffer

Knofel, Paradeiser, Schalotten und Chili in einer Bratpfanne in Olivenöl so lange braten, bis das Ganze ein klein bisschen Farbe nimmt. Mit der Gemüsebullion löschen, Kastanienhonig, Curry und Essig dazugeben und zugedecktweichdünsten.

Die Flüssigkeit in der Bratpfanne zu einer dicken Sosse verkleinern und alles zusammen in Backschüssel geben.Mit Olivenöl, Estragonessig und den übrigen Bestandteile mischen und würzen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryketchup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte