Curryhuhnpfanne mit Reis und Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paket Hühnerbrust (in große Würfel geschnitten)
  • 1 Zwiebel
  • etwas Olivenöl
  • 1/2 Tasse Langkornreis
  • etwas Wasser
  • etwas Salz
  • etwas Curry
  • 1 kleine Dose Ananaswürfel

Für die Curryhuhnpfanne mit Reis und Ananas zunächst kleingeschnittene Zwiebel in heißem Olivenöl anschwitzen, Hühnerfleisch dazugeben, anbraten, Dose Ananas samt Saft dazugeben, etwas Wasser aufgießen, würzen, Reis dazu, umrühren, zudecken und ca. 1/4 Stunde dünsten lassen. Fertig ist die Curryhuhnpfanne mit Reis und Ananas, wenn der Reis weich ist und alle Flüssigkeit aufgenommen hat.

Tipp

Zur Curryhuhnpfanne mit Reis und Ananas passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Curryhuhnpfanne mit Reis und Ananas

  1. MJP
    MJP kommentierte am 04.11.2015 um 11:34 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 12.10.2015 um 00:00 Uhr

    großartig

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 03.09.2015 um 15:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 28.08.2015 um 21:07 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. anneliese
    anneliese kommentierte am 10.07.2015 um 19:27 Uhr

    klingt super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche