Curryhuhn Mit Banane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrüste à 150 g (ohne Haut)
  • 40 g Butter
  • Mehl
  • Salz
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Curry
  • 375 ml Milch
  • 0.5 Tasse Sauerrahm
  • Muskat
  • 1 Prise Galgant
  • 30 g Rosinen
  • 40 g Mandelkerne (Splitter)
  • 3 Bananen
  • 4 Tasse Langkornreis
  • 1 sm Zwiebel

Langkornreis nach Packungsvorschrift in Wasser mit der halbierten Zwiebel gardünsten. Die Bananen halbieren und von Neuem in Längsrichtung durchschneiden. In Mehl wälzen und in der Hälfte der Butter auf beiden Seiten anbraten, folgend warm stellen. Die Hühnerbrüste mit Salz würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und im Rest der Butter anbraten. Die angebratenen Hühnerbrüste mit der Hühnerbrühe aufgiessen, Curry beifügen. Mit geriebener Muskat und Galgant würzen, 10 min auf kleiner Flamme sieden. Die Hühnerbrüste herausnehmen und warm stellen, Mandelsplitter und gewaschene Rosinen beifügen.

Etwas Mehl mit der Milch durchrühren und der Sauce beifügen, 2 min auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes Sauerrahm untermengen, Hühnerbrüste noch mal in die Sauce legen. Je 1 Hühnerbrust mit einem Schöpfer Langkornreis und Sauce sowie 3 Stück Banane auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryhuhn Mit Banane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte