Curryhuhn mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poularde (ca. 1500g)
  • 2 EL Öl
  • 4 Gr. Zwiebeln
  • 3 Paprikas
  • 125 ml Wasser
  • 4 EL Sojasosse (eventuell mehr)
  • 2 EL Curry (eventuell mehr)
  • 125 ml Wasser
  • 0.25 Frische Ananas (ca. 100 g netto) bzw.
  • 3 Scheiben Ananas a. d. Ds.
  • Salz

Poularde in 8 Stückchen teilen und in heissem Öl auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 9-10 braun und kross rösten. Anschließend Zwiebelringe und in Stückchen geschnittene Paprikas dazugeben, in etwa 10 min Mitschmoren. Curry und Sojasosse dazugeben, gut durchrühren, mit heissem Wasser löschen. Im geschlossenen Kochtopf auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 4-5 weitere 30 bis 40 min dünsten. Anschließend in Stückchen geschnittene Ananas dazugeben, heiß werden, nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryhuhn mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche