Curryhähnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Henderl (p.St. in etwa 900 g)
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Salz
  • 2 EL Curry
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 125 g süsses Schlagobers
  • Zitronen (Saft)

Vorbereitetes Hühnchen in vier Portionsstücke tranchieren. Öl erhitzen, Fleisch von allen Seiten darin anbraten, mit Salz und Curry würzen.

Suppengrün zerkleinern, Mit Lorbeergewürz und klare Suppe zum Fleisch Form, ankochen und 20 bis eine halbe Stunde dünsten.

Fleisch und Lorbeergewürz herausnehmen. Sossenfond passieren, Schlagobers hinzfügen und mit Saft einer Zitrone und Salz nachwürzen.

Hähnchenstücke oder evtl. abgelöstes Fleisch in der Soße erhitzen.

Zuspeise: Risotto, Chicoréesalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curryhähnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche