Currygemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stk Karotten
  • 2 Stk Kartoffel
  • 2 Stk Zucchini
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 2 KL Curry (scharf)
  • Salz
  • 2 KL Zucker
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Kokosmilch
  • Pfeffer

Für das Currygemüse Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln, Karotten und Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Gemüse und Kartoffel zugeben, Curry und Gewürze hinzufügen, mit Kokosmilch aufgießen und auf kleiner Flamme weich kochen.

Tipp

Das Currygemüse schmeckt mit und ohne Wurst oder Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Currygemüse

  1. MJP
    MJP kommentierte am 03.11.2015 um 09:29 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 30.06.2015 um 07:47 Uhr

    ich hatte noch eine Melanzani über, hat auch gut dazugepaßt

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 16.06.2015 um 11:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche