Curryfleisch mit Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindfleisch (gekocht)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • 40 g Fett
  • 1000 g Zwiebel
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • 3 Tomaten
  • Schnittlauch

Rindfleisch in Streifchen schneiden und in Mehl und Currypulver auf die andere Seite drehen.

Fett in einem Kochtopf erhitzen und die Fleischstreifen darin braun rösten.

Zwiebeln von der Schale befreien, in Ringe schneiden, dazugeben und 5 min mitbraten. Rindsuppe zugiessen und das Ganze 20 Minuten leise kochen. Leicht mit Salz würzen, von Neuem mit Curry würzen und die Paradeisvierteln noch 5 min mitgaren.

Zum Schluss alles zusammen mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Dazu schmeckt Butterreis und Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Curryfleisch mit Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche