Currybananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Bananen
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (bunt, geschrotet)
  • 1 Esslöffel Erdnusskerne (gesalzen)
  • 1 Teelöffel Curry
  • 3 Esslöffel Schlagobers

Für die Currybananen die Bananen schälen und längs halbieren.

In einer Pfanne die Butter heiß machen und die Bananen darin auf beiden Seiten anbräunen.

Die Erdnüsse hacken und mit den geschroteten Pfefferkörnen über die Bananen streuen. Curry darüber stäuben.

Das Schlagobers über die Currybananen gießen und aufkochen lassen.

Heiß servieren.

 

Tipp

Sie können für Ihre Currybananen auch andre Nüsse verwenden. Versuchen Sie einmal Cashew-Kerne!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Currybananen

  1. Zwergi
    Zwergi kommentierte am 17.01.2014 um 07:43 Uhr

    könnte ich gleich essen

    Antworten
  2. koema
    koema kommentierte am 02.01.2014 um 15:52 Uhr

    Interessante Kombination

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche