Curry-Zuchetti auf Pasta-Spiralen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Pasta-Spiralen
  • 1000 g Zucchetti
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 100 ml Weisswein
  • 300 ml Kokosmilch Alternative: Rahm
  • 3 Teelöffel Bouillonpulver
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Prise Garam masala
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter
  • 1 Prise Paprika (scharf)
  • 1 EL Sojasauce
  • 100 g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zucchetti in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel hacken.

Olivenöl erhitzen und Zwiebel andünsten. Zucchetti hinzfügen und mit Mehl bestäuben. ein paar Min. weiterdünsten.

Mit Weisswein löschen. Kokosmilch und Bouillonpulver hinzfügen.

Mit Currypulver, Garam, Sojasauce Masala, italienische Küchenkräuter und Paprika würzen. Zwanzig min koecherln.

Während dieser Zeit Pastawasser erhitzen. Wenns kocht, Pasta hinzfügen.

Sauce zum Schluss mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit den Pasta zu Tisch bringen.

Parmesankäse nach Wahl darüberraffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Curry-Zuchetti auf Pasta-Spiralen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche