Curry Von Sommergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Basmatireis
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 100 g Karotten
  • 200 g Brokkoli
  • 100 g Zuckerschoten
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Teelöffel Currypaste (rot)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Kokosmilch (ungesüsst)
  • 2 EL Thail. Fischsauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Langkornreis in Salzwasser gar machen.

Gemüse reinigen, abspülen, abrinnen. Zucchini, Paprika und Karotten in 2 cm große Würfel schneiden. Brokkoli in kleine Rosen zerteilen.

Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden. Chilischote halbieren, die Kerne ausstreichen und dann klein schneiden. In einem Kochtopf mit Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl das Currypulver sowie die Currypaste anrösten. Knoblauch und Chili dazugeben und kurz anschwitzen. Dann Paprika, Zucchini, Karotten, Brokkoli und Zuckerschoten dazugeben, kurz anschwenken und mit der Kokosmilch löschen. Ca. 8 min auf kleiner Flamme sieden, bis das Gemüse gar ist.

Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Fischsauce nachwürzen und zuletzt die Frühlingszwiebeln einrühren. Das Gemüsecurry mit Basmatireis zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry Von Sommergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche