Curry-Thunfisch-Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Thunfisch im eigenen Saft 200 g
  • 1 sm Zwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Pfeffer
  • 1 Frisches Kastenweissbrot
  • Butter (weich)
  • 2 Teelöffel Paprika (mild)

Thunfisch abrinnen, mit der Crème fraîche, dem Eidotter und den Gewürzen mit dem Pürierstab zermusen. Die feingehackte Zwiebel und Paprika unterziehen. Das Weissbrot von der Rinde befreien, in Scheibchen schneiden und buttern. Die Thunfischmischung darauf gleichmäßig verteilen und die Scheibchen von der schmalen Seite her zu Schnecken zusammenrollen. Fest in Aluminiumfolie einschlagen und 2 bis 3 Stunden abgekühlt stellen.

In Scheibchen schneiden, unter den Bratrost legen oder evtl. in einer beschichteten Bratpfanne kurz von beiden Seiten rösten.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Thunfisch-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche