Curry-Suppe mit Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Seeteufel
  • 2 sm Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Fischfond
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Thymian
  • 3 EL Suppengemüse (gewürfelt)
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 EL Madras-Currypulver
  • 1 Limone, abgerieben
  • 1 Teelöffel Mehlbutter
  • Pfeffer
  • Salz

Seeteufelwürfel mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und von allen Seiten anbraten, folgend warmstellen.

Schalotten und Knoblauch in Butter zart braun werden lassen, mit Fischfond auffüllen und gut durchkochen. Gewürfeltes Ahornsirup, Gemüse, Gewürze, Kokosmilch und Thymian zufügen und mit der Limonenschale fünf min machen. Alles absieben und das Gemüse zu den Fischwürfeln Form. Suppe mit ein wenig Mehlbutter binden, mit Pfeffer und Salz nachwürzen und mit dem Pürierstab aufschäumen.

Servieren: Seeteufel und Gemüse in Suppenteller gleichmäßig verteilen und mit der kochenden Suppe begießen.

&

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Suppe mit Seeteufel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche