Curry-Suppe Mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hähnchenbrust (400 g)
  • 1 Stange Poree (Porree)
  • 1 md Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Paprika
  • 4 Pfirsichhälften (aus der Dose)
  • 0.5 Becher Kukuruz; 425 ml
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Curry; ca
  • 1 Bund Schnittlauch

Fleisch spülen. Porree säubern, spülen und klein scheiden. Zwiebel abschälen, grob zerteilen.

Vorbereitete Ingredienzien, Pfefferkörner und Lorbeergewürz in 3/4 Liter leicht gesalzenem Wasser in etwa eine halbe Stunde gardünsten.

Paprika reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Pfirsiche abschneiden, Kukuruz abrinnen.

Hähnchenbrust herausnehmen. Fleisch von Haut und Knochen lösen und in Stückchen schneiden. klare Suppe durch ein Sieb gießen.

Fett erhitzen, Paprika darin andünsten. Mehl und Curry darüber stäuben.

Alles etwa 5 min leicht wallen. Kukuruz, Pfirsiche und Fleisch in der Suppe erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abspülen, klein schneiden und darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Suppe Mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche