Curry-Spezialität für Alle Tage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 1 lg In Scheibchen geschnittene Karotte
  • 1 Entkernter und klein geschnittener Apfel
  • 2 EL Mittelscharfes Currypulver
  • 1 Teelöffel Fein geriebene Ingwerwurzel
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
  • 850 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Paradeismark
  • 0.5 sm Karfiol, in Rosen geteilt
  • 425 g Abgespülte und abgetropfte Kichererbsen
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Maizena
  • 2 EL Wasser
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika zum Garnieren

Gurkendip:

  • In 7, 5 cm große Stückchen geschnittene Gurke
  • 1 EL Minze (gehackt)
  • 150 ml Joghurt (natur)
  • Minzeblätter (zum Garnieren)

1. Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. Karotte, Zwiebel, Knoblauch und Apfel hinzfügen und 4-5 min unter häufigem Rühren anbraten, bis sie weich sind.

2. Currypulver, Ingwer und Paprika hinzfügen und 1 Minute anbraten. Gemüsesuppe und Paradeismark untermengen.

3. Karfiol, Kichererbsen und Rosinen hinzfügen. Aufwallen lassen, dann die Temperatur reduzieren, bedecken und 25 bis 30 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis das Gemüse weich ist.

4. Maizena mit Wasser zu einer glatten Paste durchrühren und zum Curry Form. Rühren, bis alles zusammen eindickt. 2 Min. leicht leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Für den Dip Gurke, Minze und Joghurt in einer kleinen Servierschale mischen.

6. Curry auf 4 aufgeheizten Serviertellern anrichten. Eier schälen, vierteln und auf dem Curry anrichten. Mit ein wenig Paprikapulver überstreuen. Gurken-Minze-Dip mit Minze garnieren und mit dem Curry zu Tisch bringen.

Dieses einfache Curry ist immer ein Genuss. Verdoppeln Sie die angeführten Mengen, wenn Sie für viele Personen machen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Spezialität für Alle Tage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche