Curry-Sauerkraut Mit Perlhuhnbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Teelöffel Currypulver
  • 200 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Ananas (frisch)
  • 400 g Sauerkraut
  • 4 EL Öl
  • 400 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Mandelblättchen
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 4 Perlhuhnbrüste (á 180g)
  • 20 g Butter
  • 4 Rosmarin

1. Curry in einer Bratpfanne ohne Fett kurz erhitzen. Zwiebeln fein würfelig schneiden. Knoblauch durch die Presse drücken. Ananas so von der Schale befreien, dass die schwarzen Punkte vollständig entfernt sind. Ananas in Längsrichtung halbieren, den harten Stiel entfernen. Ananas in 1 cm große Stückchen schneiden. Sauerkraut in einem Sieb kurz abbrausen und gut abrinnen.

2. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 min glasig weichdünsten. Sauerkraut und 2 Tl Curry dazugeben und 1 Minute andünsten. Mit Gemüsefond auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 min bei mittlerer Hitze offen machen.

Ananas unterziehen und weitere 5 min machen.

3. Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen und grob zerdrücken. Als nächstes unter den Joghurt heben.

4. Perlhuhnbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer ofenfesten Bratpfanne schmelzen. Das Fleisch darin bei starker Temperatur am Anfang auf der Hautseite goldbraun rösten. Dann auf die andere Seite drehen und auf dem Bratrost auf der 2. Schiene von unten in das vorgeheizte Backrohr schieben. Bei 170 °C (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) 6 Min. rösten. Rosmarin dazugeben, die Perlhuhnbrüste im ausgeschalteten Herd 5 Min. ruhen.

5. Perlhuhnbrüste in Scheibchen schneiden und mit dem Sauerkraut auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit Rosmarin, restlichem Curry und Mandeljoghurt zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Sauerkraut Mit Perlhuhnbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche