Curry-Pfirsich-Henderl im Speckmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 Becher Pfirsiche
  • 20 Scheiben Speck (durchwachsen)
  • 2 Eier
  • 750 ml Prosecco
  • 150 g Crème double
  • 1 Teelöffel Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze (frisch)

Tipp: Für ein passendes Getränk kann man die übrigen Pfirsiche abschneiden, vier Blätter Minze zufügen, mit ein kleines bisschen Saft zermusen und mit Prosecco auffüllen.

In die Hähnchenbrüste je eine Tasche schneiden, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Von den Eiern die Eidotter trennen, dann die Dotter mit der Crème double und einem TL Curry vermengen. Die Menge in die Hähnchenbrüste befüllen.

Die Pfirsiche abschütten, aber den Saft auffangen. In jede Hähnchenbrusttasche ein Viertelstueck Pfirsich und zwei bis drei Blätter Minze legen.

Als nächstes den Speck als Mantel um die Hähnchenbrüste einschlagen (vielleicht mit Zahnstochern anfügen) und diese auf dem Bratrost circa zehn bis 14 min gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Curry-Pfirsich-Henderl im Speckmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche