Curry-Paprika-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Tl Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1/2 TL Knoblauchpulver (Granulat)
  • 25 g Paprikapulver
  • 1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 Packung Topfen
  • 2 TL Curry Pulver (gestrichen)

Für den Curry-Paprika-Aufstrich alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. In ein Glas geben und in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Nehmen Sie den Curry-Paprika-Aufstrich erst aus dem Kühlschrank, wenn er etwas fester geworden ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Curry-Paprika-Aufstrich

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 17.11.2015 um 13:52 Uhr

    gefällt mir !

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 02.11.2015 um 09:47 Uhr

    Hört sich sehr gut an!

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 05.09.2015 um 16:05 Uhr

    Vielleicht eine Alternative, gegrillte, enthäutete, pürierte Paprika dazuzugeben.

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 03.07.2015 um 08:38 Uhr

    schmeckt uns

    Antworten
  5. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 01.07.2015 um 10:07 Uhr

    Fein, mit Topfen. Werde ich probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche