Curry-Langkornreis mit Gebratener Banane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Porree (ca. 500g)
  • Evtl. 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Curry
  • 400 g Reis
  • 4 EL Erdnüsse (geröstet)
  • 2 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • Evtl. 1-2 Stiele frische Minze bzw. Petersilie
  • 150 g Stichfeste Sauerrahm
  • Abgeriebene Schale von1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 sm Bananen

1. Porree reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, hacken. 2 El Fett in einem Kochtopf erhitzen. Knoblauch und Curry darin andünsten. Langkornreis, Porree und Erdnüsse hinzufügen und das Ganze 2-3 Min. anschwitzen. 3/4 Liter Wasser aufgießen. Aufkochen, klare Suppe untermengen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 20 Min. ausquellen.

2. Minze bzw. Petersilie abspülen und, bis auf ein klein bisschen zum Garnieren, hacken. Saure Minze, Zitronenschale, Schlagobers und -saft durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Bananen abschälen und der Länge nach durchschneiden. 2 El Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Bananen darin unter Wenden 2-3 Min. goldgelb rösten. Curry-Langkornreis und Bananen anrichten. Etwas Minzsahne darüber Form und mit übriger Minze garnieren. Restliche Minzsahne dazureichen.

Dauer der Zubereitung: 40 Min.

690 2890 15 21 98

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Langkornreis mit Gebratener Banane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche