Curry-Langkornreis I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 EL Öl oder Leichtbutter
  • 3 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Ca. Curry
  • 2 Tasse Langkornreis
  • 4 Tasse Fleisch- oder Gemüsesuppe (Instant)

Sauce:

  • 40 g Leichtbutter
  • 40 g Mehl
  • Curry nach Belieben
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • Zucker
  • 2 Ds. Thunfisch im eig. Saft
  • Zwiebelringe (Masse Geschmackssache)
  • 4 Bananen
  • Curry
  • Leichtbutter (zum Braten)

Beilage:

  • Orangenmarmelade
  • Gewürzgurken
  • Eventuell gekochte, halbierte Eier

Fett im Kochtopf zerlaufen, gewürfelte Zwiebeln auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4-5 glasig weichdünsten, Curry dazugeben und kurz mit anschwitzen, folgend den Langkornreis hinzufügen, andünsten, mit klare Suppe löschen, zum Kochen bringen und auf der ausgeschalteten Kochplatte im geschlossenen Kochtopf 20 min quellen.

Für die Sauce Fett und Mehl anschwitzen, Curry dazugeben, nach und nach unter Rühren die klare Suppe hinzufügen, die Sauce ein klein bisschen scharfsuesslich nachwürzen. Thunfisch mit eigenem Saft hinzufügen, vorsichtig erhitzen.

In einer Bratpfanne Zwiebelringe und dann die Bananen rösten, mit ein klein bisschen Curry würzen.

Anrichten: Den Langkornreis bergartig bzw. als Reisring auf einer Platte anrichten, Sauce herum- bzw. hineinfüllen. Bananen mit Zwiebelringen ringsherum legen. Dazu gibt es aus kleinen Dessertschälchen Orangenmarmelade, gewürfelte Gewürzgurken und vielleicht gekochte, halbierte Eier.

Von Christa Guhl, Hamburg

Frau Guhl schreibt uns:

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Langkornreis I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte