Curry-Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 EL Currypulver
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 0.25 Teelöffel Muskat (Pulver)
  • 0.25 Teelöffel Paprikapulver
  • 1.5 EL Sherry
  • (Khb

Scampi abschälen, Darm entfernen. Butter in einer Stielkasserole zerrinnen lassen, Zwiebel dünsten. Knoblauch, Currypulver und Mehl dazueben. Rühren, bis die Zwiebel mit Mehl bedeckt ist.

Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Milch, Muskat und Paprikapulver nach und nach unterziehen, bis eine glatte Sauce entsteht. Unter Rühren erhitzen, bis die Sauce aufkocht und sämig wird.

Krebsschwänze und Sherry hinzfügen. Ca. 2 min unter Rühren auf kleiner Flamme sieden, bis die Krebsschwänze rosa und gar sind.

7/97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche