Curry-Käse-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe
  • 155 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Currypaste
  • 250 g Geriebener Gruyère
  • 185 g Cheddar (gerieben)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • Weissbrot

Den Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben

Wein und Saft einer Zitrone hineingiessen und gemächlich erhitzen, bis die Flüssigkeit kocht. Die Temperatur reduzieren, die Currypaste einfüllen und allmählich den Käse untermengen. Unter durchgehendem Rühren weiter erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.

In einer kleinen Backschüssel Maizena (Maisstärke) mit Sherry anrühren und in die Käsemischung gießen. Gut umrühren und 2 bis 3 min erhitzen, bis die Mischung glatt und zähflüssig ist.

Das Fondue darf nicht mehr aufgekocht werden. Mit Weissbrotstücken zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Käse-Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche