Curry-Geschnetzeltes mit Reis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Curry-Geschnetzelte Reis in leicht gesalzenem heißem Wasser zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten.
Putenbrust in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch feinwürfelig schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen und Putenstreifen anbraten. Fleisch herausnehmen und Zwiebel und Knoblauch andünsten lassen. Mit Curry bestauben und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen. Kurz aufkochen lassen, Brokkoli- und Karfiolröschen zufügen, und zugedeckt 10 Minuten leicht kochen lassen.

Fleisch wieder zum Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals kurz durchgaren lassen.
Das Curry-Geschnetzelte auf Tellern anrichten und Reis separat reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 9 1

Kommentare14

Curry-Geschnetzeltes mit Reis

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 26.07.2016 um 07:01 Uhr

    mit Creme Fine statt Kokosmilch und etwas Kurkuma daran ..

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 15.11.2015 um 17:46 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 14.10.2015 um 14:33 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 24.09.2015 um 18:25 Uhr

    toll

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 20.09.2015 um 15:31 Uhr

    ganz mein Geschmack

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche