Curry-Gemüselinsen mit Polentanockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Linsen
  • 200 g Karfiolröschen
  • 200 g Karotten (Scheiben)
  • 200 g Kohlrabispalten
  • 2 Jungzwiebel
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Maismehl
  • 125 ml Milch
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Madras-Currypulver
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, gerieben)
  • 2 Zweig Thymian (Garnitur)

Für Die Polentanockerln:

  • 1 Ei
  • 50 g Butter
  • 80 g Maisgriess (Polenta)
  • 20 g Parmesan
  • 15 g Butter
  • 1 Prise Safran
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 50 min):

Linsen eine Nacht lang abgekühlt einweichen. Ei mit Butter gut verquirlen, Maisgriess und Parmesan mit untermengen, mit Salz, Pfeffer und Safran würzen. Die Menge circa zehn min ausquellen. Danach schöne Nockerl abstechen und auf dem Siedepunkt in die Gemüsesuppe einlegen. Fünf bis sechs min ziehen, herausnehmen, gut abrinnen und auf Küchenpapier abtrocknen.

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Kohlrabi, Karotten, Karfiol dazugeben und mitdünsten. Danach die Linsen dazugeben, Knoblauch unterziehen, mit Milch aufgießen. Curry und Ingwer dazugeben und mit Gemüsesuppe auffüllen. Maismehl mit ein klein bisschen Wasser anrühren, Soße damit leicht sämig binden. Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, leicht ziehen.

Griessnockerln in Butter goldgelb rösten, Kapern und Petersilie dazugeben, Nockerln darin gut auf die andere Seite drehen. Gemüselinsen auf einem tiefen Teller anrichten, Nockerln darauf setzen, übrige Kapern mit Petersilie darauf gleichmäßig verteilen und mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Curry-Gemüselinsen mit Polentanockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche