Curry Erdäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfel (heurige)
  • 50 g Butter
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Tl Senf
  • 3 EL Frühlingszwiebel (fein gehackt)
  • 3 EL Petersilie (fein gehackt)
  • Salz (grob)

Für die Curry Erdäpfel die Erdäpfel waschen und abreiben und in Salzwasser gar kochen. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Currypulver, Senf und Frühlingszwiebeln dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten bis die Frühlingszwiebeln weich sind.

Die restliche Butter und die Petersilie unterrühren. Die Erdäfel abgießen und in eine Servierschüssel geben. Vor dem Servieren die Curry Erdäpfel mit der Currybutter übergießen und etwas salzen.

Tipp

Die Curry Erdäpfel passen sehr gut als Beilage zu indischen Gerichten oder auch schlicht zu gebratenen Fischfilets.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Curry Erdäpfel

  1. MJP
    MJP kommentierte am 30.10.2015 um 09:51 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 18.11.2013 um 19:42 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche