Curry-Eiaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Curry-Eiaufstrich die Eier 10 Minuten hart kochen und schälen. Topfen und Mayonnaise zusammenrühren und die Eier grob zerkleinert hinzugeben.

Mit einem Pürierstab zu einer einheitlichen Masse zerkleinern. Petersilie sehr fein hacken und unterrühren. Mit Salz, Currypulver und Paprikapulver würzen.

Tipp

Der Curry-Eiaufstrich ist perfekt nach Ostern zum Verwerten von hart gekochten Ostereiern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Curry-Eiaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche