Curry-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 125 g Topfen (40 %)
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 TL Worcestersauce
  • 2 Tropfen Tabasco
  • Salz
  • 1 TL Currypulver

Für den Curry-Dip zunächst den Topfen mit Schlagobers cremig rühren, nach und nach die Würzzutaten zugeben und gut abschmecken.

1 Stunde durchziehen lassen, dann den Curry-Dip nochmals durchrühren.

Tipp

Curry-Dip passt gut zu Fisch- und Fleischfondues.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Curry-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche