Curry-Crevetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 1 Zwiebel, klein
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 150 ml Joghurt (natur)
  • 1 Apfel, klein
  • 225 g Crevetten (geschält)
  • 2 Paradeiser, blanchiert, abgeschält, entkernt, kleingewürfelt
  • 1 Zitrone, für Verzierung

Butter in einem Reindl zerfließen lassen, gehackte Zwiebeln hinzugeben und auf schwacher Temperatur unter gelegentlichem Rühren glasig weichdünsten.

mit Curry und Mehl bestäuben und noch 2 Min. schäumen.

von dem Küchenherd nehmen, Joghurt, die Apfelstückchen und Crevetten untermengen von Neuem 5 Min. gemächlich weichdünsten Paradeiser dazugeben und 3 Min. auf kleiner Flamme sieden Nach Lust und Laune mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

auf einem Reisbett anrichten und mit Zitronenschnitzen garnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Curry-Crevetten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche