Curry-Bananen-Ragout mit Mascarpone-Kokos-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 10 Min.
  • 250 g Mascarpone
  • 3 EL Kokoslikör z.B. Batida de Coco
  • 4 EL Kokospulver; aus dem Asienladen
  • 3 Bananen (reif)
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Bananensaft
  • 12 Biskotten
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

1. Mascarpone mit Likör und Kokospulver glatt rühren.

2. Bananen von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und in geschmolzener Butter anbraten. Dabei mit Zucker und Currypulver überstreuen und leicht karamellisieren. Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen, Zitronen- und Bananensaft aufgießen und einrühren.

3. Auf jeden Teller 3 Biskotten legen. Curry-Bananen-Ragout und Mascarpone-KokosCreme darauf gleichmäßig verteilen und mit Kakao bestäubt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Curry-Bananen-Ragout mit Mascarpone-Kokos-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche