Cupcakes mit zweifärbigem Frosting

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Weizenmehl
  • 2 1/4 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 115 g Zucker
  • 265 g Bitterschokolade (gehackt)
  • 2 Eier
  • 375 ml Buttermilch
  • 90 g Butter (zerlassen)

Für das Frosting:

  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Butter (weich)
  • 200 g Frischkäse (am besten Doppelrahmstufe)
  • Lebensmittelfarbe (nach Wahl)

Für die Cupcakes mit zweifärbigem Frosting zunächst das Backrohr auf 210 °C (Gas 3-4) vorwärmen. Papierförmchen in die Muffinsform setzen.

Trockene Zutaten und die Schokolade mischen, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Eier mit der Buttermilch in einer anderen Backschüssel verrühren, mit der Butter in die Ausbuchtung gießen und mit einem Metallöffel durchrühren, bis ein Teig entsteht. Der Teig sollte noch Klümpchen haben. Die Ausbuchtungen der Muffinsform zu 3/4 mit Teig füllen. 30 Minuten backen. Garprobe machen. Wenn die Muffins durch sind, 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und ganz abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Frosting machen. Dafür Frischkäse, Staubzucker und Butter gut durchmixen. Je nach Konsistenz eventuell Staubzucker oder Frischkäse hinzufügen. Die Hälfte der Masse in eine zweite Schüssel füllen. Eine Hälfte mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Die eine Hälfte in einen Teil einer Doppelspritzflasche einfügen, die andere Hälfte in den zweiten Behälter. Die Spritzflasche zusammenstecken und die Cupcakes mit zweifärbigem Frosting verzieren.

Tipp

Wer möchte, kann die Cupcakes mit zweifärbigem Frosting auch mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen machen. Einfach in jede Hälfte des Frostings ein anderes Aroma, z.B. Vanillemark, Zimt oder Ähnliches hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare47

Cupcakes mit zweifärbigem Frosting

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.11.2015 um 08:24 Uhr

    Gute Idee. Kreativ.

    Antworten
  2. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 04.01.2016 um 15:59 Uhr

    lieber ohne Lebensmittelfarbe

    Antworten
  3. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 01.01.2016 um 20:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 24.12.2015 um 19:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche