Cumberlandsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Johannisbeeren
  • 1 EL Orangenschale, gehäuft
  • 2 Orangen (Saft)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 125 ml Rotwein
  • 250 g Zucker
  • 10 g Ingwerpulver
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf
  • 50 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • 0.5 Teelöffel Salz

Beeren abspülen und entstielen. Zusammen mit den restlichen Ingredienzien in einen Kochtopf Form und unter Rühren aufwallen lassen. Unter gelegentlichem Umrühren bei niedriger Hitze weitere 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Durch ein Sieb passieren, noch heiß in saubere Gläser befüllen und gut verschließen.

1/07/12/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cumberlandsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche