Cumberland-Sauce I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 1/4 Liter::

  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 125 ml Portwein
  • 4 Geh. El. Johannisbeergelee
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Wasser (kalt)

Die Zitrone sowie die Orange so fein abschälen, dass nichts von der weissen Haut an den Schalen hängenbleibt. Die Schalen in ganz feine, kleine Streifchen schneiden und in so viel kochendes Wasser legen, dass die Schalen gerade bedeckt sind. Fünf Min. im offenen Kochtopf blubbernd machen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Zitrone sowie die Orange ausdrücken. Zucker, Portwein und Johannisbeergelee hinzfügen und das Ganze auf großer Hitze einmal aufwallen lassen. So lange rühren, bis sich das Gelee gelöst hat. Darauf bei niedriger Hitze noch fünf Min. leicht wallen. Maizena (Maisstärke) mit Wasser durchrühren und in die kochende Sauce rühren. Unter durchgehendem Rühren weiterkochen, bis die Sauce dicklich wird. Die Orangen- und Zitronenschalen hinzfügen. Die Sauce im Kühlschrank behalten.

Haltbarkeit: Drei Wochen **

Article: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cumberland-Sauce I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte