Cucumbra - Gurkeneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 md Salatgurke
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Pk. Tk-Gewürzmischung; Oder
  • 3 EL Frische, sehr fein gehackte Krauter; (circa)
  • 0.5 Teelöffel Salz (eventuell mehr)
  • Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Eiweisse (frisch)
  • 6 Dill zum Garnieren

1. Die Gurke abschälen und ein paar schmale Scheibchen klein schneiden. Diese mit Folie bedeckt in den Kühlschrank stellen. Die übrige Gurke der Länge nach halbieren und die Kerne herausschaben.

2. Die Gurkenhälften in grobe Stückchen schneiden und mit dem Saft einer Zitrone, dem Öl, der Gewürzmischung sowie dem Salz zermusen. Wenn keine Gewürzmischung verwendet wird, die gehackten Krauter und ein klein bisschen Zucker zufügen.

3. Das Püree mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen, vielleicht mit Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen.

4. Die Eiweisse mit 1 Prise Salz steif aufschlagen und den Schnee mit dem Quirl unter das Gemüsepüree ziehen, bis keine Fleckchen mehr zu sehen sind. alles zusammen wiederholt nachwürzen, in die laufende Eismaschine befüllen und 15 min gefrieren.

5. Das Gurkeneis mit einem Eisschaber auf Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Die Gurkenscheiben auf Holzspiesse stecken. Das Eis mit jeweils 1 Gurkenspiess und 1 Zweig Dill dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Cucumbra - Gurkeneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche