süß und pikant

Crumbles

Wunderbar krümelige Streusel, wer kann da schon widerstehen? Und könnten es nicht immer noch ein bisschen mehr Streusel am Kuchen sein? Hier kommt die perfekte Lösung, nämlich in Form von Crumbles.

 

Hier gibt es Streusel satt!
Egal ob süße Streuselkuchen, Crumbles oder auch pikante mit Streusel bedeckte Köstlichkeiten, Streusel sind das krümelige Tüpfelchen auf dem I und geben so manchem Kuchen oder Gericht noch den letzten Pepp. Die einfachen Rezepte rund um die beliebte Krümelkruste aus dem Buch Crumbles vom Hädecke Verlag werden nicht nur Streuselkuchen Liebhaber erfreuen.

Es crumblet im Ofen!
Die Lösung für alle, die von Streusel nie genug haben können sind herrliche Crumbles aus dem Ofen. Man nehme dafür eine Schicht süßes Obst, dann eine herrlich dicke Schicht Streusel und schiebe das Ganze in den Ofen. Das Obst wird durch den Zucker in den Streuseln beim Backen leicht karamellisiert, duftet dabei nicht nur wunderbar sondern schmeckt natürlich auch genauso!

Wenn der Crumble dann heiß und verlockend duftend aus dem Ofen kommt, ist nur etwas Achtsamkeit und Geduld geboten, damit man sich nicht die Zunge verbrennt. Doch dann ist es soweit und man kann sich dem Genuss vollends hingeben!

Crumbles nicht nur für Naschkatzen!
Dieses Prinzip des perfekten Zusammenspiels von knuspriger Krümelkruste und saftig-süßer Frucht lässt sich allerdings auch auf pikante Kreationen mit Gemüse, Fisch oder Geflügel und salzigen Streuseln übertragen. Die herrliche Streuselschicht, die unkomplizierte Zubereitung und der facettenreiche Genuss bleiben allerdings unverändert.

Fazit:
Gleich am Anfang des Buches Crumbles vom Hädecke Verlag findet man bereits reichlich Tipps zu den Zutaten und Variationsmöglichkeiten. So kann man z. B. durch Aromatisieren der Teigkrümel schon geschmacklich Abwechslung in seinen Crumble bringen. Eines ist Gewiss, die Rezepte in diesem Buch werden noch mehr Menschen zu Crumble Liebhabern machen.

Tipp aus der Redaktion: Vegetarier und Nicht-Vegetarier werden den Zucchini-Kokos-Crumble mit Cashews besonders lieben. Ein Hauch von karibischem Flair durch das Kokos, gepaart mit saftiger Zucchini und knusprig würzigen Crumbles und den Cashewkernen sind eine wahrlich köstliche Kombination. Als Hauptgericht ist der Kabeljau-Crumble mit Haselnüssen ein heißer Tipp! Der zarte Fisch mit nussiger Note und Biss, macht dieses Gericht zu einem besonderen Erlebnis. Als Dessert oder auch für Zwischendurch zum Kaffee ist der Apfel-Kastanien-Crumble einfach ein Gedicht und lässt unser Genießerherz höher schlagen.

Sabrina Fauda-Rôle Crumbles süß und pikant

ISBN 978-3-7750-0764-1
Preis: € 13,40
Hädecke Verlag

Autor: Nina Dusek/ ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Crumbles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login