Cruditès mit Anchovis-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Anchovisfilets aus dem Glas
  • 20 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Auberginenpüree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Fenchel
  • 2 Bund Radieschen
  • 2 Römersalatherzen
  • 4 sm Violette Artischockenherzen
  • 4 Stangensellerie
  • 8 Karotten
  • 8 sm Strauchtomaten
  • 8 piece Mini-Karfiol
  • 8 lg Rosé-Champignons
  • 4 Eier (hartgekocht)

Gemüse spülen, säubern und in mund-gerechte Stückchen zerteilen.

Anchovisfilets 20 Min. wässern, dann abtrocknen. Knoblauchzehen blanchieren.

Knoblauch, Anchovisfilets, Olivenöl und Auberginenpüree mit dem Handmixer zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Gemüse mit den halbierten Eiern in einer flachen Schale anrichten. Mit dem Anchovis-Dip zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cruditès mit Anchovis-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche