Crozets Savoyards - Savoyer Nudeln Mit Beaufort-Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 200 g Beaufort bzw. Emmentaler , gerieben
  • 100 g Butter

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Eier, eine gute Prise Salz mit dem Handrührer durchrühren. Mehl in eine geeignete Schüssel seihen, eine Ausbuchtung hineindrücken. Geschlagene Eier einfüllen, rasch mischen. Milch nach und nach zugiessen, bis ein fester aber elastischer Teig entstanden ist. Mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben und eine Kugel formen, die auf einer bemehlten Unterlage mit einer Teigrolle 3 mm dick ausgerollt wird. Mit einem Teigrad bzw. Einem Küchenmesser 1, 5 cm große Quadrate ausschneiden. Reichlich Salzwasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Die Crozets in das kochende Wasser werfen und etwa 15-20 Min. leicht blubbernd machen. Nudeln in ein Sieb Form, abrinnen. Als nächstes auf Teller gleichmäßig verteilen, mit ausgelassener Butter begiessen und mit Käse überstreuen. Ps: Die Crozets gibt's in der Region überall genauso fertig zu kaufen. Nach Gebrauchsanleitung machen. Mit Käse und Butter kochen wie oben beschrieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crozets Savoyards - Savoyer Nudeln Mit Beaufort-Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche