Crostini Süss-Sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 90 g Hengstenberg Kapern in würzigem Bratensud
  • 30 g Rosinen
  • 20 g Pinienkerne
  • 30 g Kirschen (kandiert)
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 5 EL Hengstenberg Rotweinessig
  • 40 g Parmaschinken
  • 12 Scheiben Weissbrot

Die Kapern abrinnen, grob zerkleinern und die Rosinen abspülen. Die Pinienkerne grob hacken und die kandierten Kirschen in Würfelchen schneiden. Als nächstes den Staubzucker mit dem Mehl durchrühren und in einem kleinen Kochtopf zum Schmelzen bringen. Nach leichtem Bräunen mit 120 ml Wasser und dem Essig löschen und den Zucker darin zerrinnen lassen. Im Anschluss die vorbereiteten Ingredienzien zufügen und bei reduzierter Temperatur 10 min leicht wallen.

Den Belag zur Seite ziehen und ein klein bisschen auskühlen. Den Schinken in Streifchen schneiden und unter die noch lauwarme Menge rühren. Die Brotscheiben rösten und mit der fertigen, sirupartigen Menge bestreichen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini Süss-Sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche