Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Scheiben Baguette
  • Olivenöl
  • 200 g Rote Rüben gekochte
  • 1 Schalotte
  • 3 Dille
  • 20 g Junge Walnüsse gehäutet
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Aalfiletstücken geräucherte und gehäutet

Darauf Neu Zwischen der Zeit der grünen Walnüsse (gut für Likör!) und der Zeit der reifen Walnüsse gibt es die ganz kurze Saison der jungen Walnüsse. Die grüne Hülle ist schon abgefallen, die braune Schale noch dunkel und nass, aber schon fest. Die braune Haut, die die Kerne umgibt, ist bitter und muss in mühsamer Handarbeit abgezupft werden.

Der Kern ist zart, milchweiss und aromatisch.

Baguette mit Oliven oel einpinseln, kross grillen. Gekochte Rote Rüben und Schalotte fein würfelig schneiden, Dill und gehäutete junge Walnusskeme hacken, alles zusammen mit Aceto balsamico und Öl vermengen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf die Baguettescheiben gleichmäßig verteilen, mit geräucherten und gehäuteten Aalfiletstücken belegen. Dazu passt ein Bier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche