Crostini Mit Sauce Rouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Paprika
  • 1 Chilischote
  • 5 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • 1 Erdapfel (gekocht)
  • 1 Eidotter (eventuell mehr)
  • 5 Safranfäden
  • 200 ml Olivenöl
  • Geröstetes Weissbrot

Die Paprika bei 180 °C in den Küchenherd Form und backen bis die Haut schwarz ist. Alternativ dazu am Gasherd direkt in die Flamme halten. Die Paprika dann in einen Plasikbeutel Form und auskühlen folgend die Haut entfernen, die Paprika entkernen und in Streifchen schneiden. Die Chilischote entkernen, in Stückchen schneiden und mit Knoblauch und Meersalz im Mörser fein zerreiben. Die bereits gekochte Erdapfel würfelig schneiden mit den Paprikastreifen sowie dem Eidotter mischen und alles zusammen zermusen.

Das Olivenöl am Beginn tröpfchenweise, dann mit kräftigerem Strahl untermengen, bis die Konsistenz von Majo erreicht ist. Eventuell nachwürzen und mit ein wenig Saft einer Zitrone abrunden.

Dazu geröstetes Weissbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini Mit Sauce Rouille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche